Über uns

Auf den folgenden Seiten möchten wir uns Ihnen als Team, die Praxis und die Geschichte der Praxis vorstellen.

 
Dr. med. Sandra Blumenthal
Im Oktober 2023 habe ich die hausärztliche Praxis in der Nassauischen Straße 25 von meiner Kollegin Sylvia Kollmann übernommen. Zuvor war ich zwei Jahre am Institut für Allgemeinmedizin der Charité als wissenschaftliche Mitarbeiterin beschäftigt. Ich habe hier u.a. ein Seminarprogramm für Ärzt:innen in Weiterbildung Allgemeinmedizin konzipiert. Hausärztlich gearbeitet habe ich vor diesem Ausflug in die akademische Allgemeinmedizin in einem wunderbaren Team in der inhabergeführten Praxis Ambrosius in Potsdam-Babelsberg. Irgendwann wurde mir der Weg zwischen meinem Zuhause und dem meiner Patient:innen zu lang. Mit meiner Familie lebe ich in Berlin - ich möchte wohnortnah als Hausärztin arbeiten. Ich bin ländlich aufgewachsen - leben und arbeiten gehört für mich als Hausärztin zusammen.
Während meiner Weiterbildungszeit in Berlin, Potsdam und Erlangen durfte ich Erfahrungen in unterschiedlichen Disziplinen der Medizin sammeln – von der Inneren Medizin, über die Psychiatrie hin zur Chirurgie bis zur Kinderheilkunde – nur in der Allgemeinmedizin kann ich alle Facetten dieses Weges einbringen.
Als Ihre Hausärztin möchte ich Sie in allen Lebensphasen und - abschnitten medizinisch kompetent begleiten. Ich arbeite nach den Grundsätzen der evidenzbasierten Medizin, d.h. auf der Basis des aktuellen medizinischen Wissens suchen wir gemeinsam nach dem für Sie richtigen Weg. Besonders interessiere ich mich für medizinethische und - historische Themen der Allgemeinmedizin. Als Referentin biete ich zusätzlich Workshops zu Themen wie Depressionen, Stress- und Entspannungsmanagement oder Umgang mit Sterbewünschen an - oder schreibe in allgemeinmedizinischen Zeitschriften kleine Glossen und Fachbeiträge.
Nebenberuflich engagiere ich mich als Sprecherin der Sektion Fortbildung der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin, Editorin der Zeitschrift für Allgemeinmedizin. Ich bin außerdem Mitglied im Hausärzteverband Berlin-Brandenburg, arriba und bei der  Initiative MEZIS (Mein Essen zahl ich selber) e.V.

Ich würde mich sehr freuen, Sie zukünftig als "Ihre" Hausärztin zu begleiten!
 


Susanne von Waldow
 

 
Berlin hat viele Kieze – und einige davon durfte ich durch mein vielfältiges berufliches Spektrum schon kennenlernen. Meine Ausbildung als Krankenschwester war im KH Friedrichshain, querbeet verschiedene Stationen, danach ging es in das Krankenhaus Prenzlauer Berg in die Infektiologie/Drogenbereich mit dem Schwerpunkt HIV und Hepatitis. Dann ab nach Kreuzberg: anfangs auf die Intensivstation für Brandverletzte – mein Interesse für die professionelle Wundversorgung ist geblieben – aber dann doch zurück in den Suchtbereich Drogen-/Alkoholabhängigkeit. Mir war die damit verbundene Arbeit und soziale Hilfestellung für dieses besondere Klientel mit ihren Lebensgeschichten und Schicksalen, aber auch der Mut und die Kraft vieler Patienten ans Herz gewachsen! Dann mit Zwischenstationen Abitur nachholen und Mutter werden – und zurück ins pralle Arbeitsleben!!!
Ab ins Abenteuer Arztpraxis!!! Und wenn, dann richtig!! In Kreuzberg! Hausarzt mit Schwerpunkt Infektion und Substitution! 2016 habe ich dort meine Qualifikation als Nicht-ärztliche Praxisassistentin (NäPa) gemacht.
Doch nach 15 Jahren dort und 30 Jahren Erfahrung und Arbeit im Suchtbereich darf es jetzt ein bisschen ruhiger werden!

Herzlich willkommen Wilmersdorf! Hallo Güntzelkiez!!
Ich freu mich auf einen neuen, tollen und wieder ganz anderen, spannenden Wirkungskreis!
Hausärztlich gut versorgt und ver- als auch umsorgt bis ins hohe Alter!!
Herzlich willkommen bei uns an der Anmeldung. In der Praxis führe ich auch Hausbesuche durch. Ich werde mit Rat und Tat und Empathie an Ihrer Seite stehen!



Bald ist es soweit!
Das Warten lohnt sich! Wir freuen uns sehr, dass wir ab 01.04. wieder Verstärkung in unserem Team haben werden! Wir freuen uns auf.....wird im April verraten!!

Sylvia Kollmann

 
Nach der Facharztausbildung habe ich in verschiedenen hausärztlichen Praxen in Berlin Vertretungen übernommen. Danach war mir klar, dass ich auch selber eine Praxis für Allgemeinmedizin gründen will. Nach einigen weiteren Stationen (u.a. im Krankenhausmanagement) fühlte ich mich dazu bereit und habe diese Praxis 2005 (damals in der Holsteinische Straße) übernommen. Berlin als weltoffene Stadt und Anziehungspunkt für Menschen aus der ganzen Welt hat mich als Amerikanerin mit deutschen Wurzeln schon im Studium fasziniert. Durch die langjährige hausärztliche Betreuung der Patienten aus vielen Nationen waren es für mich sowohl arbeitsreiche als auch erfüllte Jahre. Jetzt freue ich mich meine Nachfolgerin, Dr. Blumenthal zu unterstützen und bei Bedarf zu vertreten. 

Sepp
Sepp kommt ursprünglich aus Regensburg - und wollte schon immer gerne nach Berlin. Er wird zukünftig mithelfen, wenn Kinder in die Sprechstunde kommen. Seppi ist leider manchmal etwas ungeduldig und möchte oft ERSTER! sein, wenn es darum geht in den Hals oder die Ohren zu schauen. Abgesehen von dieser kleinen Schwäche ist er eigentlich ganz lieb - und lässt sich auch von Kindern untersuchen.   

Geschichte der Praxis

- von Sylvia Kollmann - 

 
Diese Praxis für Allgemeinmedizin gibt es im „Güntzelkiez“ seit 1994.  Im Oktober 2005 habe ich die Praxis in der Holsteinische Straße übernommen.  Mit der Praxisübernahme habe ich als „Allgemeinärztin mit Leib und Seele“ meinen Traum in einer „internationalen“ Praxis zu arbeiten erfüllt. Nach meiner Facharztausbildung (u.a. in einem amerikanischen Krankenhaus in Berlin) war mir klar, dass ich gerne mit Patienten aus verschiedenen Nationen arbeiten möchte. Langsam wurde die Praxis sowohl im Kiez als auch bei den englischsprachigen „Neuberliner“ bekannt.  Im Januar 2009 ist die Praxis in die Nassauische Str. 25 umgezogen. Dort haben ich und meine Mitarbeiter neben den üblichen akuten und chronischen Erkrankungen auch in den Jahren 2020-2023 Patienten mit COVID-19 und dessen Nachwirkungen behandelt.  Im Oktober 2023 habe ich mich gefreut, dass ich mit Frau Dr. Blumenthal eine sympathische und kompetente Nachfolgerin für die Praxis gefunden habe.